Verein

Der Verein zur Förderung von Kindern „Offener Ganztag an den Grundschulen in Stockelsdorf“ OGGS e.V. ist der Trägerverein.

 

Dieser Verein wurde bereits am 16.06.1992 unter dem Namen Verein zur Förderung von Kindern „Haus der Gartenzwerge“ e.V. in Stockelsdorf gegründet und hatte ab Januar 1995 die Trägerschaft von dem gleichnamigen Kindergarten „Haus der Gartenzwerge“ im Eichenweg 7 übernommen. Ab 1996 wurde dort schon neben 2 Elementargruppen die erste originäre Nachmittagsgruppe für 3-6 Jährige eingerichtet; es folgte dann ab September 2001 die Hortgruppe in der Ahrensböker Straße 78 und die erste Krippengruppe wurde 2004 im Eichenweg 7 mit einem Anbau implementiert.

Die Trägerschaft über KiTa und Krippe wurde dann zum 31.12.2017 beendet und ist an den Kinderschutzbund KV OH übertragen worden. Seit diesem Zeit-punkt firmierte der Verein dann unter „Offener Ganztag an den Grundschulen in Stockelsdorf OGGS“ e.V.

Die Trägerschaft über den Hort in der Ahrensböker Straße 78 endete dann auch zum 31.07.2018 und ging in die OGGS über.

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins für feste Grundschulzeiten an den drei Stockelsdorfer Grundschulen e.V. am 26.06.2018 wurde beschlossen, diesen Verein aufzulösen und zum 01.08.2018 auf den Verein zur Förderung von Kindern OGGS e.V. überzugehen. Bei diesem Zusammenschluss trat der aufnehmende Verein in die Rechte und Pflichten des aufgenommenen Vereins ein. Der aufnehmende Verein verpflichtete sich, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des aufgenommenen Vereins rechtzeitig vor dem 01.08.18 einen neuen Arbeitsvertrag abzuschließen. Paragraph 613a BGB fand dabei keine Anwendung. Die vertraglichen Regelungen wurden schriftlich fixiert und notariell abgesichert. Vorhandene Vermögenswerte sollten dann auch zum 01.08.2018 auf den Verein zur Förderung von Kindern „OGGS“ e.V. übertragen werden.

Mit der Gemeinde Stockelsdorf wurde dann zum 31.07.2018 ein Trägerschaftsvertrag geschlossen, in dem alle rechtlichen Beziehungen zwischen der Gemeinde und dem Träger niedergeschrieben wurden. Ebenfalls zum 01.08.2018 trat die OGGS-Satzung und die Gebührensatzung in Kraft. Hier wurden die Betreuungsregelungen, die Entgeltregelungen und die organisatorischen Regelungen wie Öffnungszeiten, Ferienbetreuung, Fortbildung, Versicherungen und Haftung schriftlich fixiert.

Die Gemeinde Stockelsdorf ist hiermit in der Betreuung in der Offenen Ganztagsschule an den Grundschulen einen großen Schritt nach vorne gegangen und wird sich mittelfristig dann auch noch um die weiteren räumlichen Planungen (Mensa et cetera) kümmern.