Herzlich Willkommen...

auf dem Internetauftritt des Offenen Ganztag an den Grundschulen in Stockelsdorf (OGGS Stockelsdorf).

 

Bei uns steht im Mittelpunkt unseres Tuns und Handeln das individuelle Wohl des Kindes. Das Angebot der OGGS soll eine Ergänzung zum schulischen Alltag bilden und die Erziehung fördern. Weiterhin werden verschiedene Freizeitgestaltungsmöglichkeiten geboten.

Unser Angebot versteht sich als familienergänzend und bietet Kindern einen behüteten Rahmen pädagogischer und ganzheitlicher Begleitung, ergänzt durch Kursangebote, Ferienbetreuung und einen kindgerechten Mittagstisch. Dabei ist es allen im Team wichtig, auf die Einzelinteressen und Bedürfnisse der Kinder einzugehen und eine familiäre Atmosphäre zu schaffen.

 

Frei nach dem Motto: Unsere OGGS soll mehr sein als Aufbewahrung!

 

Jedes Kind ist ein großes Rätsel, auch für sich selbst. Es will als individuelle Persönlichkeit wertfrei wahrgenommen werden. Wir bieten den Rahmen, in dem es sich frei entfalten kann.

 

Wir lieben was wir tun!

 

Aktuelle Mitteilungen

 

06.08.2020

Liebe Eltern,

 

in den folgenden 2 PDF Dateien finden Sie neue Informationen zum Schulstart und zur Anmeldung der Ferienbetreuung.

 

Herzliche Grüße

Ihr OGGS-Team

Download
Elternbrief neues Schuljahr August 2020.
Adobe Acrobat Dokument 174.6 KB
Download
Datenerfassungsbogen Mail Adresse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.6 KB

+++  aktuelles zur Pandemie Situation +++

Stand: 24.07.2020

 

Liebe Eltern,

 

der Betreuungsbeitrag und auch das Mittagessen, wenn es gebucht ist, werden ab August 2020 wieder eingezogen.  

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Herzliche Grüße

Ihr Vorstand


Stand: 26.06.2020

 

Liebe Eltern,

 

der Betreuungsbeitrag wird ab Juli 2020 wieder eingezogen.  

Das Mittagessen in den drei Juli Ferienwochen muss vor Ort, wie im Juni, bar bezahlt werden. Wenn Ihr Kind für die Ferienbetreuung mit warmen Essen angemeldet ist,  bringt Ihr Kind bitte am jeweiligen Montag (13.,20.,27. Juli 2020) einen Umschlag mit der wöchentlichen Pauschale von 17,50 Euro mit. Der Umschlag mit dem Namen und der Klasse des Kindes beschriftet, sowie der enthaltenen Summe. Es ist nicht möglich, nur tageweise das Essen zu zahlen.

Über die Vorgehensweise im August werden wir Sie Ende Juli informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Herzliche Grüße

Ihr Vorstand


Stand: 25.06.2020

 

Liebe Eltern,

da wir in den Ferien immer noch in festgelegten Kleingruppen (mit maximal 15 Kindern) betreuen müssen, kommen wir personell an unsere Grenzen und müssen daher unsere Öffnungszeiten entsprechend anpassen (siehe unten entsprechender Standort). Für unsere Planung ist es außerordentlich wichtig, dass Sie Ihre Kinder zu den von Ihnen angemeldeten Zeiten an den Standort bringen. Am Standort werden wir Ihre Kinder in Empfang nehmen. 

 

Um 09:00 Uhr wird gemeinsam in den jeweiligen Gruppen gefrühstückt.

 

Bitte geben Sie Ihren Kindern mit:

  • Brotdose
  • Trinkflasche
  • Mund- und Nasenschutz
  • Sportsachen

 

für ganz heiße Tage:

Kinder bitte morgens mit Sonnenschutz eincremen! 

Entsprechende

  • Kleidung
  • Kopfbedeckung
  • Bade- beziehungsweise Wechselkleidung mitgeben

(in der Gerhart-Hauptmann Schule werden keine Badesachen benötigt.) 

 

Neben der Abstandsregelung außerhalb einer Gruppe gelten weiterhin die Hygienemaßnahmen des Bildungsministeriums. Die Kinder müssen wie bisher ihren Mund- und Nasenschutz tragen.

Eltern dürfen nach wie vor das Schulgebäude nicht betreten und werden gebeten, unter der Telefonnummer der entsprechenden Schule anzurufen, um das Abholen ihres Kindes anzukündigen:

 

ERICH- KÄSTNER: 0451-4989595 (auch AB benutzen) Notfall- Handy zum Abholen: 0174-5871482 Öffnungszeiten: 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Bitte auch zur Bring- und Abholzeit den Nebeneingang (Feuerwehrzufahrt) benutzen.

Beim Abmelden/ Krankheitsfall sollte ein Tag vorher oder bis spätestens 8 Uhr eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter (0451-4989595) erfolgen.

 

GERHART- HAUPTMANN: 0451-8819682 (auch AB benutzen) Öffnungszeiten: 07:00 bis 17:00 Uhr

 

RAVENSBUSCH: 0451- 20333812 (auch AB benutzen) Handy: 0176-99633347 Öffnungszeiten: 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Zur Info: Voraussichtlich ist ab dem 29.06.2020 der Schulweg von der Segeberger Straße für längere Zeit gesperrt. Eltern mit einem PKW müssten auf dem Famila Parkplatz parken.

Da in der letzten Ferienwoche über 70 Kinder angemeldet sind, erfolgt noch ein separater Elternbrief.

 

Bitte geben Sie Bescheid, wenn Ihr Kind krank ist oder aus einem anderen Grund nicht in die Ferienbetreuung kommt!

 

Ein großes Dankeschön an alle Eltern für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung in dieser besonderen Lage!

 

Herzliche Grüße

Das gesamte OGGS- Team


Stand: 10.06.2020

 

Aufgrund der aktuellen Situation können unsere Schnuppertage für die neuen Erstklässler dieses Jahr leider nicht stattfinden. Geplant waren die Termine am 15. Juni an der Gerhart-Hauptmann-Schule, am 16. Juni an der Erich-Kästner Schule und am  17. Juni 2020 in der Grundschule Ravensbusch. 


Stand: 05.06.2020

 

Liebe Eltern,

anbei finden Sie alle wichtigen Information zum Start am Montag als PDF-Datei zum Lesen und Ausdrucken.

 

Es grüßt Sie herzlich

Ihr OGGS-Team

Download
Elternbrief OGGS Schulstart
AKTUELL Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.1 KB

Stand: 29.05.2020

 

Liebe Eltern, 

 

auch der dritte Monat ist beitragsfrei und insofern werden wir keine Beiträge für Juni von Ihnen erheben.

Herzliche Grüße
Ihr Vorstand


Stand: 05.05.2020

 

Wenn Sie Ihr Kind in die Notbetreuung der Erich-Kästner-Grundschule bringen oder abholen möchten, sind wir unter folgender Rufnummer für Sie erreichbar:

 

0174 5871482


Stand: 04.05.2020

 

Liebe Eltern,

 

der Monatsbeitrag für Mai 2020 wird nicht abgebucht.

 

Der Vorstand 


Stand: 23.04.2020

 

Auf Grund der Pandemie fallen die Anmeldetage im Mai 2020 für die Betreuung in der OGGS an den Schulen aus. Sie werden angerufen und über die weiteren Schritte bezüglich der Anmeldung informiert.   

 

Ihr Betreuungsteam der OGGS 


Stand: 22.04.2020

 

Liebe Eltern,

 

aus gegebenem Anlass möchten die Schulen und wir einen gut strukturierten Ablauf der Notbetreuung gewährleisten.

Dazu benötigen wir auch Ihre Hilfe und möchten Sie bitten, wenn Sie zu den systemrelevanten Berufsgruppen oder Alleinerziehenden gehören und eine Notbetreuung benötigen, folgende Anmeldungen einzuhalten. Bitte melden Sie sich spätestens einen Tag vorher bis 12:00 Uhr per E-Mail an und geben Sie dort bitte den genauen Zeitraum und die Uhrzeit des Betreuungsumfanges an.

Leider kann eine Betreuung von nicht angemeldeten Kindern nicht stattfinden, da auch wir unsere Mitarbeiter schützen und sie nur für angemeldete Kinder einsetzen.

Dieser Ablauf gilt für die Grundschulen Erich-Kästner und Ravensbusch. Über die Notbetreuung der Gerhart-Hauptmann-Schule informieren Sie sich bitte über die Homepage der Schule.

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe und bleiben Sie gesund.

 

Erich-Kästner Grundschule  E Mail Adresse  erich-kaestner-grundschule.stockelsdorf@schule.landsh.de

Grundschule Ravensbusch E Mail Adresse   gs-ravensbusch.stockelsdorf@schule.landsh.de    

 

Homepage der Gerhart-Hauptmann Grundschule https://g-hauptmann-schule-stockelsdorf.lernnetz.de/index.php/startseite.html

 

Ihr Betreuungsteam der OGGS


Stand vom 20.04.2020

 

Liebe Eltern,

 

auf Grund der Pandemie haben sich unsere Betreuungszeiten geändert. Diese sind ab dem 20. April 2020 bis auf weiteres von Montag bis Freitag von 12 bis 16 Uhr. Weiterhin gilt: die Betreuung ist für Kinder gedacht, deren Eltern alleinerziehend sind oder ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Bitte beachten Sie dazu den folgenden Link des Ministeriums Schleswig-Holsteins.  

https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/200419_neuregelungen_landesverordnung.html

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr OGGS-Team


Stand vom 31.03.2020

 

Liebe Eltern,

 

wir sind kurzfristig von der Gemeinde Stockelsdorf gebeten worden, den Monatsbeitrag für April bei den Eltern nicht abzubuchen, da wir als Verein das Geld von der Gemeinde erstattet bekommen. Da es nun alles sehr schnell gehen musste, wurde der Beitrag leider erst abgebucht und dann konnte das Geld wieder an Sie zurückgehen. Es ist alles ok so und von uns wird natürlich keine Mahnung dafür kommen. Wie wir mit dem Mai-Beitrag umgehen, werden wir von 'höherer Stelle' nach Ostern erfahren. Sie brauchen nichts zu unternehmen! Wir hoffen alle, dass irgendwann mal wieder 'normale' Zustände herrschen. Danke für Ihr Verständnis.

 

Der Vorstand


Liebe Eltern,

 

unsere Verwaltung ist bis auf weiteres wegen der Corona Pandemie geschlossen. In dringenden Notfällen melden sie sich bitte entweder bei dem Vorstand Michaela Bierschwall unter Telefon Nummer 0173 2140573 oder bei der Gesamtleitung Stephanie Bohnet unter Telefon Nummer 0176 70423358. Gerne können sie auch eine E Mail an die buero@oggs-stockelsdorf.de senden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Der Vorstand und Ihr OGGS Team

 

P.S.: Bleiben sie gesund!


Liebe Eltern,

 

wenn das Landesministerium beschließt, dass die Schulen in Schleswig-Holstein ab Montag, den 16.03.2020 geschlossen werden, wird dieses voraussichtlich bis Freitag, den 17.04.2020 aus Gründen des Infektionsschutzes geschehen. Diese Maßnahme betrifft ebenso die Ganztagsbetreuung (OGGS) an den Schulstandorten Ravensbusch, Erich-Kästner Schule, Gerhart-Hauptmann Schule und den Standort „Villa Jebsen“ für die 4. Klässler der Erich-Kästner Schule.

 

Bitte beachten Sie, dass dann die Betreuung voraussichtlich über einen Zeitraum von fünf Wochen bis zum 17.04.2020 nicht gewährleistet ist. Dadurch entfallen selbstverständlich sowohl die Ferienbetreuung als auch die AG’s.

 

Aus oben genannten Gründen wird der Träger eine Rückzahlung der Essenspauschale von monatlich

€ 70,- nach Abschluss der „Quarantänezeit“ an die entsprechenden Eltern zurückzahlen.

Es ist auf Grund der Satzung (Absatz Öffnungszeiten) nicht möglich, die Kosten der Betreuung zu erstatten. Die Satzung können Sie auf unserer Homepage einsehen.

 

In den Medien wird gerade diskutiert, dass eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern „helfende Berufe“ ausführen (Feuerwehr, Polizei, Kranken- und Altenpfleger etc.), von den Gemeinden eventuell geplant ist. Bitte informieren Sie sich über diesen Sachstand in der für Sie zuständigen Kommune.

 

Herzliche Grüße

Der Vorstand und Ihr OGGS-Team